Anschrift

Corina Fuhrmann

Kaiserstr. 149

66892 Bruchmühlbach-Miesau

Kreis Kaiserslautern (RLP)

Kontakt

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an unter:

 

Telefon: 0 63 72 / 6 11 27 oder

Mobil: 0152 2197 1965

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Fragen und Antworten

Wie viele und welche Lieder sollen wir wählen?

Üblich an einer Hochzeit sind 1-3 Solis und 2-3 Gemeindelieder. Nach dem Ringwechsel empfehle ich ein sehr gefühlvolles, ruhiges Lied, welches so richtig mitten ins Herz trifft und auf die Tränendrüse drückt :-)

Wählen Sie einfach das aus, was Ihnen am besten gefällt. Mit welchem Lied haben Sie die meisten Erinnerungen?

Ich helfe Ihnen hierbei gerne unverbindlich weiter, auch bei der Auswahl an Gemeindeliedern und dem Liedablauf.

 

Anmerkung: Ein "Ave Maria" ist nach dem Ringwechsel sehr beliebt. Dieses Lied ist jedoch meistens nur in einem katholischen Gottesdienst erlaubt. Bei einer evangelischen Trauung einfach mal nachfragen oder ein anderes gefühlvolles Lied wählen, wie z. B. "A moment like this".

 

Bitte sprechen Sie Ihre Liedauswahl mit dem Pfarrer ab!

 

Welche Möglichkeiten der Musikbegleitung gibt es?

Bei modernen Stücken setze ich authentische Halb-Playbacks ein. Die Begleitung der klassischen Stücke übernimmt nach Möglichkeit der vorhandene Organist/Pianist auf der Orgel oder Klavier. Ich besitze auch klassische Playbacks, sofern der Organist Ihr Wunschlied nicht spielen kann.

Ob Solo mit meiner Bose-Anlage oder mit Begleitung einer Pianistin, Organistin, eines Gitarristen oder Harfenisten; die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen und Ihren Wünschen, Vorstellungen und natürlich vom Budget!

 

Wir möchten auch Orgelbegleitung.

Sie geben mir den Namen und Telefon-Nr. des Organisten sowie Ihren Liederwunsch durch. Zeitnah setze ich mich mit dem Organisten in Ihrer Gemeinde in Verbindung, sende ihm die entsprechenden Musiknoten zu und vereinbare eine Probe mit ihm. Diese findet immer eine Stunde vor der Trauung statt.

 

Unser Wunschlied steht nicht im Repertoire.

Gerne erweitere ich mein Repertoire für Sie und bin offen für Ihren Vorschlag. Mein Bitte an Sie: Teilen Sie mir Ihren Musikwunsch mindestens 3 Monate vorher mit, damit ich mir die entsprechenden Musiknoten, bzw. das Playback besorgen kann. Sofern es ein außergewöhnliches Lied ist berechne ich einen kleinen Aufpreis von 10.- Euro / Lied für ein professionelles Playback sowie Musiknoten.

 

Wann soll gebucht werden?

Je früher desto besser. Es wäre doch schade, wenn sich ein anderes Brautpaar Ihren Termin "vor der Nase wegschnappt". Nehmen Sie mit mir am besten gleich Kontakt auf. Die Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite.  Ihren Termin reserviere ich Ihnen dann gerne für 8 Tage.

 

Eine kurzfristige Buchung ist natürlich auch möglich, sofern der Termin noch frei ist! Aufgrund meiner technischen Ausrüstung bin ich flexibel und kann jederzeit einspringen.

 

Ablauf am Tag der Trauung

Am Tag des Events bin ich gerne schon 1 Stunde vor Ort, um eine Akustikprobe durchzuführen. Bei Orgelbegleitung findet die Probe auch in dieser Stunde mit dem Organisten statt.

Bitte vorab mit dem Pfarrer/KirchendienerIn abklären, ob die Kirche 1 Stunde vorher geöffnet ist.

Ebenso sollte nach Möglichkeit im  Vorfeld mein "Standort" geklärt werden: Soll ich von der Empore aus oder von unten singen?

In mittleren bis größeren Kirchen kann ich mich gerne vorne links oder rechts neben dem Altar platzieren. Ich benötige nicht viel Platz, nur eine Steckdose, die sich max. 15 m von meiner Anlage entfernt befindet.

 

Freie Trauung

Für meine Musikanlage benötige ich einen Stromanschluss, der max. 15 m von meiner Musikanlage entfernt sein sollte

Um einen Technikschaden auf Grund von Regen  oder zu hoher Sonneineinstrahlung zu vermeiden, sollte ein Unterstellplatz zur Verfügung stehen.

Ist der Boden an der Stelle feucht oder sogar nass, auf dem meine Anlage aufgebaut werden soll? Dann bitte auch hier eine geeingete Unterlage  bereitstellen.

 

Falls der freie Redner gerne sein Mikrofon an meiner Anlage anschließen möchte, bitte ich im Vorfeld um Info, damit ich auch das ensprechende Mischpult mitbringen kann.